Feedback von Lackierbetrieben zu PCP

Die Cokalp Group setzt auf PCP

Über 8 Millionen Euro haben die Cokalps in eine neue moderne Lackier- und Karosseriewerkstatt bei Hannover investiert. Auf einer Fläche von mehr als 13.000 Quadratmetern ist in den letzten 3 Jahren einer der größten freien Karosserie- und Lackierbetriebe Deutschlands entstanden.

Fahri Cokalp hat Ende 1993 die bestehende Muttergesellschaft “Auto-Lackstudio” gegründet und erfolgreich aufgebaut. Seit der Gründung ist das Unternehmen exponentiell gewachsen und hatte seine Kapazitätsgrenze erreicht. In den letzten Jahren musste der bestehende Betrieb sogar im Dreischichtbetrieb arbeiten, um alle Kundenaufträge termingerecht zu bearbeiten.

Im Schrammwerk hat sich Kerem weiterbilden lassen und seine Zertifizierung abgelegt. Jetzt kann er seinen Kunden PCP anbieten.

Münchewiese 28
31137 Hildesheim